Info-Dossier: Darauf sollten private Vermieter beim Beenden eines Mietverhältnisses achten

Info-Dossier: Darauf sollten private Vermieter beim Beenden eines Mietverhältnisses achten
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
6,63 EUR
inkl. 16 % MwSt.
downloads



Produktbeschreibung

Um wenig Themen gibt es mehr Streit zwischen Mieter und Vermieter als um die Beendigung des Mietverhältnisses. Umso wichtiger ist es, in dieser sensiblen Situation keine Fehler zu machen. Dabei unterstützt Sie dieses Info-Dossier von Haus & Grund Rheinland-Pfalz zuverlässig.

Es behandelt die Themen:
  • Kündigung des Mietverhältnisses: Wer ein Mietverhältnis ordnungsgemäß beenden möchte, muss eine Kündigung aussprechen. Wir geben einen Überblick über die Regeln, die dabei zwingend eingehalten werden müssen.
  • Kündigung wegen Störung des Hausfriedens: Ihr Mieter ist ein echter Störenfried? Und seine Nachbarn beschweren sich bei Ihnen als Vermieter? Dann könnte eine Kündigung des Problemmieters die passende Lösung sein.
  • Kündigung des Vermieters wegen Eigenbedarf: Bei Eigenbedarf kann der Vermieter auch tadellosen Mietern kündigen. Für diese Ausnahme müssen strenge Regeln eingehalten werden. Dieses Kapitel erklärt, wie Sie es richtig machen.
  • Kündigung der vermieteten Einliegerwohnung: Der Vermieter einer Einliegerwohnung hat ein Sonderkündigungsrecht - ohne Nachweis eines „berechtigten Interesses“. Allerdings müssen dafür einige Regeln eingehalten werden.
  • Austausch der Kündigungsgründe: Sie haben Ihrem Mieter gekündigt, aber der Kündigungsgrund ist inzwischen weggefallen? Dann können Sie eventuell einen neuen benennen – zumindest, wenn er nachträglich entstanden ist.
  • Die wichtigsten Sonderkündigungsrechte des Vermieters: Sie wollen einem Mieter fristlos kündigen? Dann sollten Sie das gut begründen und unbedingt die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Das Wichtigste im Überblick.
  • Kündigungsfolgeschaden: Eine Kündigung wegen einer Verletzung des Mietvertrags sorgt oft für finanziellen Schaden. Erfahren Sie, wann Vermieter und Mieter das Recht haben, dafür Schadenersatz zu fordern.
  • Auszug eines Mieters bei mehreren Mietern: Zieht einer von mehreren gemeinsamen Mietern aus, beendet dies nicht automatisch dessen Mietvertrag. Allerdings macht ein Aufhebungsvertrag mitunter auch für den Vermieter Sinn.
  • Die Räumungsvollstreckung: Wehrt sich ein Mieter gegen die Räumung der Wohnung, darf der Vermieter ihn nicht etwa selbst vor die Türe setzen. Er braucht dazu einen Gerichtsvollzieher – hier erfahren Sie mehr.
  • Beseitigungspflichten des Mieters bei Auszug: In welchem Zustand muss die Wohnung bei der Rückgabe an den Vermieter sein? Hier erhalten Sie einen Überblick, was Sie als Vermieter von Ihrem Mieter verlangen dürfen (und was nicht).
  • Schönheitsreparaturen: Blicken Sie beim leidigen Thema Schönheitsreparaturen noch durch? Mit diesem Kapitel (samt Anhang zur BGH-Rechtsprechung) verschaffen Sie sich einen guten Überblick.
  • Mietaufhebungsvertrag: Wenn sich alle Vertragspartner einig sind, müssen die Kündigungsfristen eines Mietvertrags nicht eingehalten werden. Bei einem Mietaufhebungsvertrag ist auch keine Begründung nötig.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Merkblatt: Mietaufhebungsvertrag
Wenn sich alle Vertragspartner einig sind, müssen die Kündigungsfristen eines Mietvertrags nicht eingehalten werden. Bei einem Mietaufhebungsvertrag ist auch keine Begründung nötig.
1,22 EUR
inkl. 16 % MwSt.
Details1 x 'Merkblatt: Mietaufhebungsvertrag' bestellen
Sorglospaket bei Neuvermietung

So können Sie sich vor Mietbetrügern oder zahlungsunwilligen bzw. zahlungsunfähigen Mietern schützen!  

Der umfassende Zusatz-Service von Haus & Grund Rheinland-Pfalz für alle Vermieter, die bei der Neuvermietung von Wohnraum auf Nummer sicher gehen wollen.

Genau wie bei unserem Online-Mietvertrag:  In den Warenkorb, per Paypal oder Klarna (Sofortüberweisung) bezahlen, direkt auf dem PC abspeichern und sofort loslegen - oder per Vorkasse zahlen und den Download-Link gleich nach Abschluss des Zahlkunsvorgangs erhalten:

  • PDF Formular zur Mieter-Selbstauskunft
  • PDF-Informationsblatt zum Thema Bonitätsprüfung
  • PDF-Formular für den Solvenzcheck-Antrag bei Haus & Grund Rheinland-Pfalz
  • PDF-Formular Übergabeprotokoll für Einzug
  • PDF-Formular Übergabeprotokoll für Auszug

Und das alles zum besonders günstigen Paketpreis! Denn Vorsorgen ist besser als das Nachsehen haben.

4,39 EUR
inkl. 16 % MwSt.
Details1 x 'Sorglospaket bei Neuvermietung' bestellen
Vermieterpaket Wohnraum
- 2 Formulare "Mietvertrag für Wohnraum"
- 2 Übergabeprotokolle für Ein- und Auszug
- 1 Kopiervorlage Mieter-Selbstauskunft
- 1 Kopiervorlage Solvenzcheck-Antrag
7,70 EUR
inkl. 16 % MwSt.
Details1 x 'Vermieterpaket Wohnraum' bestellen
Broschüre: Den Wohnraummietvertrag „richtig“ ausfüllen
Private Kleinvermieter legen oft besonderen Wert auf langfristige Mietverhältnisse. Das heißt: Entsprechend selten wird ein neuer Mietvertrag abgeschlossen. Umso wichtiger ist es darum, dann möglichst sorgfältig vorzugehen und vermeidbare Fehler auch tatsächlich zu vermeiden. Diese wertvolle Hilfestellung gibt einen leicht verständlichen Überblick, worauf Vermieter beim Ausfüllen des Wohnraummietvertrags von Haus & Grund achten sollten, ganz bequem im PDF-Format zum Sofort-Download.
5,75 EUR
inkl. 16 % MwSt.
Details1 x 'Broschüre: Den Wohnraummietvertrag „richtig“ ausfüllen' bestellen
Freischalt-Code für einen Online-Mietvertrag

Mit diesem Freischalt-Code wandeln Sie Ihren Mietvertrags-Entwurf in ein rechtsgültiges Dokument um.

Bei Bezahlung mit Paypal oder Klarna (Sofortüberweisung) erhalten Sie Ihren Freischalt-Code direkt nach Abschluss des Zahlungsvorgangs zusammen mit Ihrer Rechnung automatisch per E-Mail - rund um die Uhr, an 7 Tagen / Woche.

Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie Ihren Freischalt-Code unmittelbar nach Geldeingang von uns per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse zugeschickt.
 

Sie benötigen eine kurze Anleitung? Schauen Sie einfach hier!

Sie haben noch keinen Mietvertrag ?

ab 6,14 EUR
inkl. 16 % MwSt.
Details1 x 'Freischalt-Code für einen Online-Mietvertrag' bestellen
Info-Dossier: Als privater Vermieter bei der Neuvermietung keine Fehler machen
Beim Abschluss eines Mietvertrags lauern für den Eigentümer viele juristische Fallstricke. Dieses Info-Dossier von Haus & Grund Rheinland-Pfalz gibt einen Überblick zu den wichtigsten rechtlichen Fragen.

Es behandelt die Themen: Form des Mietvertrags | Zeitmietvertrag | Indexmiete | Staffelmiete | Betriebskosten-Pauschale | Widerrufsrecht bei Mietverträgen | Kaution bei Mietverträgen | Mietbürgschaft | Mieterselbstauskunft / Solvenzcheck | Kappungsgrenze - Mietpreisbremse
6,04 EUR
inkl. 16 % MwSt.
Details1 x 'Info-Dossier: Als privater Vermieter bei der Neuvermietung keine Fehler machen' bestellen